Sonntag, 7. Mai 2017

"Ameisen am Tropf" ;)

Ameisen haben schon etwas faszinierendes.

In der Vergrößerung zeigt sich so manches Detail, welches beim flüchtigen hinschauen schnell übersehen werden kann. Naja, die Guten sind bei uns ja auch durchschnittlich nur etwa 4-10mm groß... oder klein.


Die schwarzen Ameisen finde ich sehr liebenswert, zumal sie nicht so schmerzhaft sind wie ihre roten Verwandten. Zum Glück besiedeln ausnahmslos die harmlosen meine Terrasse- während ich mit den Roten tatsächlich nur in den Beeten zu "kämpfen" habe. Ok, kämpfen ist übertrieben, ich hüpfe rum wie blöd wenn mir wieder mal eine ihr Gift verabreicht hat- vorzugsweise unter dem FlipFlop- Riemen, sehr unangenehm.



Von dem Tropfen angelockt reagierten die Ameisen auf den Bildern als wenn ein Magnet im Spiel wäre... hektisch daran vorbei, kurz gekostet und quasi "kleben geblieben". Yummie, so ein Schluck Zuckerwasser ist doch etwas feines. Spannend auch zu beobachten wie hektisch und fix diese Insekten unterwegs sind. Beim Sichten der Video- Bilder hatte ich kurz den Gedanken an einen Zeitraffer, es handelt sich tatsächlich um Echtzeitaufnahmen. Aber seht selbst:


Keine Kommentare:

Kommentar posten